Termine & Veranstaltungen

Das theater für niedersachsen bietet inzwischen vermehrt barrierefreie Inszenierungen für hörbeeinträchtigte Menschen an. Erreicht wird das mittels Übertiteln – alles Gesagte wird dabei in einfacher Sprache auch auf einer LED-Leiste zum Mitlesen angezeigt. Derzeit mit solchen Übertiteln angeboten ...

Weiterlesen ...

Zuhören ist anstrengend, mit zunehmender Hörbeeinträchtigung und bei fehlendem Mundbild – etwa durch das Tragen von Mund-Nasen-Masken oder schlechte Akustik- und Lichtverhältnisse – ist es sogar unglaublich kräftezehrend. Durch die permanente Höranstrengung geht dann nach dem Arbeits- oder Schultag ...

Weiterlesen ...

Ein Pantomime-Workshop mit dem berühmten JOMI fand kürzlich auf Schloss Gültstein in Herrenberg statt. Die hörbeeinträchtigten Teilnehmer stellten bei einem Brandalarm unfreiwillig fest, dass die als barrierefrei zertifizierte Unterkunft ihren Bedürfnissen nicht gerecht wird. Stefan Heidland berichtet hier von dem Ereignis.

Weiterlesen ...

Das Theaterstück „NOSFERAT – Eine Horrorkomödie“ kann am 01.08.2021 von Menschen mit einer Hör- oder Sehbeeinträchtigung barrierefrei erlebt werden. Alle Bühnentexte werden nämlich live übersetzt in Schrift- und Gebärdensprache, zudem werden eine Audiodeskription ...

Weiterlesen ...

Bunt ist gut, Vielfalt ebenfalls. Für zu viele Menschen gilt das aber scheinbar nur hinsichtlich der eigenen Speisekarte. Dabei ist die Vielfalt von Menschen mindestens ebenso bereichernd. Die Barrieren beginnen jedoch oft schon im Kopf – unter anderem sicherlich auch wegen mangelnder Erfahrungen mit Inklusion, ...

Weiterlesen ...

Die Frankfurter Stiftung für Gehörlose und Schwerhörige veranstaltet zukünftig in Hessen regelmäßig Empowerment-Angebote für Regelschülerinnen und Regelschülern mit Hörbehinderung. Für das aktuelle Mach-mit Seminar – aufgeteilt auf drei Termine – gibt es noch einige letzte freie Plätze für Teilnehmerinnen und ...

Weiterlesen ...

Musik hat zahlreiche positive Wirkungen. Auch Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung müssen nicht auf diese verzichten. Im Gegenteil: Musizieren verbessert sogar das Sprachverstehen. Ein Grund mehr, den Tag der Musik zum Anlass zu nehmen, (wieder mehr) zum Instrument zu greifen.

Weiterlesen ...

„Er muss sich nur mehr konzentrieren.“ „Alle anderen Kinder können auch stillsitzen.“ „Sie will einfach nicht zuhören.“ Solche und ähnliche Vorwürfe bekommen Eltern von Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom mit oder ohne Hyperaktivität (AD(H)S) und Auditiver Verarbeitungs- und Wahrnehmungs ...

Weiterlesen ...

Damit auch trotz der derzeitigen Situation Interessierte das Berufsbildungswerk (BBW) mit den Förderschwerpunkten Hören – Sprache – Kommunikation in Leipzig kennenlernen können, bietet das BBW am 08.05.2021 einen digitalen Tag der offenen Tür an.

Weiterlesen ...

Zum heutigen Welttag des Hörens am 3. März 2021 hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ihren ersten World Hearing Report veröffentlicht. Damit gibt es erstmals einen Status quo zur Häufigkeit, Versorgungslage sowie den Konsequenzen von Schwerhörigkeit für die Weltbevölkerung.

Weiterlesen ...

Zum Welttag des Hörens am 03. März 2021 wird es ein Onlinekonzert der besonderen Art geben: Der britische Liedermacher James Page (Künstlername SIVU) will damit sein Comeback nach einer krankheitsbedingten Pause feiern. Im Jahr 2013 galt SIVU in der Musikszene ...

Weiterlesen ...

Der österreichische Hersteller von Cochlea-Implantaten MED-EL hat wieder seinen internationalen Erfinderwettbewerb für Kinder ideas4years gestartet. Nach Angaben des Unternehmens können Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren teilnehmen und bis zum 17.01.2021, dem Welterfindertag, Erfindungen einreichen, ..

Weiterlesen ...

Die Selbsthilfetage des Deutschen Schwerhörigenbundes (DSB) konnten trotz Coronapandemie Anfang Oktober in Köln stattfinden. Ein strenges Hygienekonzept sorgte dafür, dass sich alle Teilnehmer sicher treffen und austauschen konnten. Eine schöne Abwechslung in diesen Zeiten ...

Weiterlesen ...

Für die bis dato größte europäische klinische Studie über Tinnitus, die unter anderem zur Entwicklung der Tinnitus-App UNITI dient, werden noch Teilnehmer gesucht. Insgesamt sollen in jedem der fünf kooperierenden Studienzentren jeweils 100 Menschen mit Tinnitus untersucht werden.

Weiterlesen ...

Anlässlich des Welttages des Hörens, der sich heute zum zehnten Mal jährt, fordern Hals-Nasen-Ohren-Ärzte (BVHNO), die Europäische Union der Hörakustiker (EUHA) und der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie (BVHI), dass regelmäßige Hörscreenings ab dem 50. Lebensjahr in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen aufgenommen werden.

Weiterlesen ...

Im Rahmen der Selbsthilfetage mit Bundesversammlung des Deutschen Schwerhörigenbundes (DSB) vom 27. bis 28.09. in Hamburg wurde ein neues Präsidium gewählt. Präsident ist nun Dr. Matthias Müller (rechts), Vizepräsidentinnen sind Antje Baukhage und Ursula Soffner (zweite und dritte von rechts), Schatzmeisterin ist Renate Welter ...

Weiterlesen ...

Ein wichtiger Lohn für ehrenamtliche Arbeit sind Ehrungen. Besondere Mitglieder, die sich in Ortsvereinen oder Landesverbänden des Deutschen Schwerhörigenbundes (DSB) über lange Jahre nachhaltig durch beispielgebende Engagements und spezielle Leistungen verdient gemacht haben, erhalten im DSB die „Auszeichnung für das Lebenswerk“.

Weiterlesen ...

„Alltagshelfer für behinderte Menschen“ lautet das Motto der Infoveranstaltung „Forum der Selbsthilfe“ am 11.10.2019 von 15 bis 18 Uhr im Gorch-Fock-Haus in der Viktoriastraße 15 in 26382 Wilhelmshaven. Für hörbeeinträchtigte Menschen besonders interessant ...

Weiterlesen ...

Der Cochlea-Implantat(CI)-Hersteller Oticon Medical bietet vom 28. bis 29.09.2019 in Frankfurt/Main sowie vom 30.11. bis 01.12.2019 in Hannover einen CI-Berater-Workshop für Mitglieder von Vereinen und Selbsthilfegruppen an. Auf dem Programm stehen neben der Vorstellung des Unternehmens und verschiedener Produkt- und Technologieinformationen auch ein Überblick zur CI-Versorgung in Deutschland sowie das Thema Hörverlust und Demenz...

Weiterlesen ...

REHAB & Kirchentag: Vom 16. bis 18.05.2019 öffnet die REHAB, die Fachmesse für mehr Lebensqualität, auf der Messe Karlsruhe ihre Tore. Im Mittelpunkt stehen die Bereiche Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion. Außerdem wird vom 19. bis 23.06.2019 in Dortmund der deutsche Evangelische Kirchentag unter dem Motto „Was für ein Vertrauen“ veranstaltet...

Weiterlesen ...

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de